Abseits vom Alltag, aber gut zu erreichen, liegt der Markt am Rande des Naturparks Haßberge in einer abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft.

Der mit 505m höchste "Berg" des Landkreises, der Laubhügel, gehört ebenso dazu wie das Naturschutzgebiet "Lautertalhänge" und Unterfrankens größter Stausee, der "Ellertshäuser See"; bestens geeignet, um zu segeln, surfen, angeln, baden oder einfach zum Relaxen.

Interessante Wander- und Radwanderwege laden ein, die Landschaft zu entdecken.

Einrichtungen wie Spiel- und Grillplätze, Kegelbahn, Bibliothek, Jugendzeltplatz, Campingplatz, Reitplatz und Reiterhof runden das Angebot ab.