logo
Markt Stadtlauringen
sloagan

Naturschutzgebiet

„Talhänge der Lauer“ 

Lage:
östlich des Lauertals zwischen Stadtlauringen und Oberlauringen

Fläche:
ca. 92,5 ha

Charakteristik: 

Das NSG ist ein überregional bedeutsames Schwerpunktgebiet des Naturschutzes.
Die Abhänge an den Hangkanten (meist Richtung Lauertal) zeigen eine Vielfalt an verschiedenen, mosaikartigen Landschaftsstrukturen aus Feldheckenstreifen und Gehölz- bzw. Buschgruppen sowie dazwischengelagerten Halbtrockenrasen. Auf den flach nach Osten geneigten Flächen gibt es zwar viel freies Feld, wegen der geringen Fruchtbarkeit (Scherbenäcker) lockern aber auch hier Heckenhorste und Feldgehölze die Landschaft auf. 

An Stellen früheren Weinbaus haben sich Streuobstbestände als Reste der nachfolgenden Nutzung erhalten. Diese Vielfalt an Landschaftselementen mit einem hohen Anteil an artenreichen Halbtrockenrasen gibt der Natur noch genug Raum, so dass weit über 5o verschiedene Singvogelarten hier ihr Revier haben, aber auch seltene Schmetterlinge und andere Insekten, ganz zu schweigen von der großen Zahl der Pflanzenarten in den verschiedenen Pflanzengesellschaften. 

Auch Reste vorgeschichtlicher, vom Menschen verursachter, landschaftlicher Überprägungen (z. B. Keltische Fliehburg und ehemaliger Weinbau) lassen sich noch erkennen. Hier haben sich floristische Besonderheiten angesiedelt
(z. B. Rosa gallica/Essigrose). 

siehe auch "Naturschutzweg"

 

 



SeenSucht hoch 4

News
Eröffnungsfeier des Friedrich-Rücke...
[mehr]

Stadtlauringer Frühlingsmarkt
[mehr]

Weitere Meldungen finden Sie in unserem Newsarchiv


Veranstaltungen

01.05.Maibaumaufstellung
Oberlauringen [mehr]

01.05.Familienwanderung
Birnfeld [mehr]

06.05.Wunderbar Wanderbar
[mehr]

06.05.SEEhenswerter Ellertshäuser See
Ellertshäuser See [mehr]

07.05.Goldene Konfirmation
Oberlauringen [mehr]

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender